Neue Kraft für den Alltag, Zeit der Entspannung

Ich nehme seit knapp einem Jahr Reitunterricht beim Reitverein Bruchhausen e.V., kennengelernt habe ich den Verein durch eine Freundin.

Ich wurde sofort freundlich aufgenommen und in die Stallgemeinschaft integriert. Reiten war schon immer ein großes Hobby von mir, aber je nach Stall kann man das Hobby nur bedingt ausleben. Beim Reitverein Bruchhausen wurde mir von Anfang an die Möglichkeit geboten, mich voll einzubringen und zu entfalten, so dass aus einem einfachen Hobby, was ich vorher nur einmal die Woche ausübte, eine Zeit der Erholung, des Abschaltens vom Alltag und Entspannung geworden ist. Hier erhalte ich die Gelegenheit viermal die Woche Zeit mit dem Pferd zu verbringen und somit neue Kraft für den Alltag und den Beruf zu sammeln. Es liegt aber nicht nur an der Arbeit mit Pferden, dass ich so gerne meine Zeit hier verbringe, sondern auch an den immer hilfsbereiten und freundlichen Menschen am Stall. Man fühlt sich nie ausgegrenzt oder bekommt das Gefühl vermittelt etwas nicht zu können oder zu schaffen.

All das macht für mich den Reitverein Bruchhausen zu einem Ort an dem ich "ICH" sein kann und wo ich einfach nur die Zeit mit Mensch und Tier genieße.

3 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Reiten für jedermann ist angesagt

Mein Name ist Nikolaus Atzl, ich bin 48 Jahre, Oberarzt der Chirurgie am Krankenhaus Linz. Meine Tochter Leni ist 6 Jahre alt. Sie hat im Urlaub auf einem Bauernhof in der südlichen Eifel die Freude a